Vreneli 20 sfrs GM banküblich

Vreneli 20 sfrs GM banküblich

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • Deutschlands ältesten Gold- und Silberscheideanstalt
  • 100% Rückkaufgarantie durch Heimerle + Meule
  • Kauf über Edelmetallkonto möglich (Ist in der Beta-Phase)
  • Sicherer Versand mit Opexx
  • Direkter Ansprechpartner
  • Grenzenlos in Edelmetall

 

Das Goldvreneli – Die bekannteste Anlagemünze der Schweiz

Das Vreneli ist ein typischer Vertreter der Lateinischen Münzunion, eines edelmetallgedeckten Währungssystem, welches bis 1926 formellen Bestand hatte.

Die Motivseite zeigt die personifizierte Helvetia vor einem imposanten Gebirgshintergund. Die Wertseite wird durch das bekannte Wappen der Schweizerischen Eidgenossenschaft dominiert.

Ob als Goldanlage, als Geschenk oder als faszinierendes Sammelobjekt – Die Schweizer Goldfranken sind aus dem Edelmetallhandel nicht mehr weg zu denken und zeichnen sich durch eine sehr gute Akzeptanz am Markt aus.

Die Popularität des Goldvreneli beschränkt sich nicht nur auf die Schweiz. Die Massejahrgänge sind auch heute noch gängige Anlagemünzen, während seltene Jahrgänge und Erhaltungsgrade Sammler in aller Welt ansprechen.


Auflage und Prägedauer

Mit einer Gesamtauflage von rund 58,6 Millionen ist das Goldvreneli zu 20 Franken die meistgeprägte und bekannteste Goldmünze der Schweiz. Die Produktion startete im Jahr 1897 und wurde mit Unterbrechungen bis 1935 weiter geführt. In den Nachkriegszeit (1945 bis 1947) gab es eine Neuauflage (datiert auf 1935) als Anlagemünze, gefolgt von regulären Jahrgangsprägungen der Jahre 1947 und 1949.


Legierung und Goldgehalt

Wie bei den meisten historischen Goldmünzen der Neuzeit, wurde beim Vreneli sog. Münzgold in einer 900er Legierung mit Kupferbeimischung verprägt. Der 10prozentige Kupferanteil verleiht den Münzen eine hohe Kratzfestigkeit und verhindert Abrieb beim Umlauf. Charakteristisch ist der daraus resultierende Rotstich.

Die Gewichtsangabe von rund 5,81 Gramm bezieht sich auf den reinen Goldanteil. Das legierte Kupfer wird hier nicht mit eingerechnet.

Edelmetall: Au
Zertifikat: Nein
Verpackung: Münztasche
Feingehalt: 900,0
Prägejahr: div. Jahrgänge
Nennwert: 20 Franken
Gewicht: 5,80
Länge: 21
Höhe: 1.25