10 FFR Napoleon III GM banküblich

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • Deutschlands ältesten Gold- und Silberscheideanstalt
  • 100% Rückkaufgarantie durch Heimerle + Meule
  • Kauf über Edelmetallkonto möglich (Ist in der Beta-Phase)
  • Sicherer Versand mit Opexx
  • Direkter Ansprechpartner
  • Grenzenlos in Edelmetall

Die 10 Francs Goldmünzen mit dem Portrait Kaiser Napoleons III wurden von 1854 bis 1869 herausgegeben. Die ersten Francs Goldmünzen überhaupt wurden 1803 vom noch damaligen Konsul Napoleon Bonaparte zur Prägung autorisiert und trugen, das Abbild des späteren Kaisers auf der Motivseite. Wie die meisten französischen Francs Goldmünzen handelt es sich bei dieser um eine 900er Goldlegierung mit einem Kupfergehalt von 10%, um die damalige Umlaufmünze robuster zu machen. Die Auflagenzahl war bei den Francs Goldmünzen von Kaiser Napoleon III sehr hoch und lag je nach Stückelung sogar im Millionen Bereich. Heute eignet sich die Münze daher gut für Anleger.

Edelmetall: Au
Zertifikat: Nein
Verpackung: Münztasche
Feingehalt: 900,0
Prägejahr: div. Jahrgänge
Nennwert: 20 Francs
Gewicht: 2,9
Breite: 18.9
Höhe: 0.86